D-Jugend (w) Jahrgang 2006/2007 - Kreisliga

In der kommenden Saison wollen die Mädchen nach dem Pokalsieg einen guten Platz im oberen Tabellendrittel der Kreisliga erreichen.

 

D-Jugend (w) Jahrgang 2006/2007 - Kreisliga

Hinten von links: Trainerin Sally Callenius, Marie Weißmann, Nele Bruns,  Sina Ronsiek-Niederbröker, AlinaTanakov, Trainerin Anika Sander

Vorne von links: Leoni Busch, Leni Tiemann, Laura Werning, Alexia Ebert

Es fehlt Trainer Johannes Busch 

 

Trainer und Betreuer

Anika Sander (Trainer)

Sally Callenius (Trainer)

Johannes Busch (Trainer, Mannschaftsverantwortlicher)


Trainingszeiten

Montag

17.30 Uhr - 19.00 Uhr

Sporthalle Werburger Wald


Donnerstag

16.30 Uhr - 17.45 Uhr

Sporthalle Grundschule Lenzinghausen


Spielplan und Tabelle

SIS Spielplan
Spielplan - Saison 2018/2019 wD Kreisliga Vorrunde

Spielberichte

Mo

17

Sep

2018

wD-Jugend sucht Verstärkung!

So

04

Mär

2018

wD-Jugend ist Kreismeister!

Die weibl. D1 der JSG Lenzinghausen - Spenge ist ungeschlagen Meister des Handballkreises Bielefeld Herford geworden. 
Nach dem Gewinn  in der Sommerpokalrunde setzten die Mädels ihre Siegesserie fort und belegten mit 30:0 Punkten den 1. Tabellenplatz in der Hinserie. 
In der Rückrunde trafen die 4 besten Mannschaften nochmals aufeinander. 
Im Spiel in Altenhagen gab es mit dem 20:20 einen leichten Dämpfer. 
Mit dem Heimerfolg 28:15 gegen VFL Herford war die Mannschaft wieder in der Spur. 
In der letzten Begegnung gegen den TSVE kam es wiedereinmal  zu einem echten Finale. 
Nach einem 7:8 Halbzeitrückstand drehten die JSG - Mädels das dramatische Spiel und gewannen 15:14! 
Somit war die Meisterschaft und die überkreisliche Qulifikation zum Endtunier um die Bezirksmeisterschaft perfekt. 
An diesem Erfolg haben auch die Mädchen  der D2 " GROßEN ANTEIL", die mit ihrem Einsatz uns auch immer wieder sportlich unterstützten ! 

Sa

10

Feb

2018

wD1 und wD2 mit erfolgreicher Hinrunde

In der laufenden Serie hat es sich gezeigt, das 2 Mannschaften durchaus ein Teamseien können. Durch die geringe Zahl an Spielerinnen wurde die D1 immer wieder von Mädchen aus der D2 erfolgreich unterstützt. Um die teilweise unterbesetzte D2 zu komplementieren rückten hierfür Spielerinnen aus der E-Jugend nach.

 

D2 Mit 16:14 Punkten und einem Torverhältnis von 227:235 landen die Mädels der D" auf einem hervoragenden 7. Tabellenplatz. Dieser berechtigt zu der Teilnahme in der Kreisliga B. Hier können die Mädels gegen CVJM Rödinghausen, Tus 97 Bielefeld/Jöllenbeck1 und Tus Brake nochmals zeigen was sie drauf haben und sich für die knappen Niederlagen in der Hinrunde revanchieren.

 

D1 Mit 30:0 Punkten und einem Torverhältnis von 427:171 Toren spielten die Mädels eine herausragende Vorrunde und sicherten sich so den Platz an der Sonne. Ausschlaggebend waren dafür die Auswärtssiege bei TSVE 1890 Bielefeld und VfL Herford sowie der souveräne Heimerfolg gegen TSG Altenhagen/Heepen. In der Rückrunde der Kreisliga A sind es genau die Gegner auf die wir treffen wenn es um den Titel der Meisterschaft geht.

 

 

So

09

Jul

2017

wD-Jugend mit Sieg in Sommerpokalrunde

Die Mannschaft mit den Trainern und ihrem frisch gewonnen Pokal
Die Mannschaft mit den Trainern und ihrem frisch gewonnen Pokal

Die weibl. D-Jugend der JSG Lenzinghausen-Spenge beendete die Vorrunde der Jugendpokalrunde des Handballkreises Bielefeld-Herford ungeschlagen. Damit qualifizierte sie sich für das Endturnier, das in Altenhagen-Heepen ausgerichtet wurde. Hier besiegte sie im Halbfinale die JSG LöMO mit 17:13. Im Finale trafen sie auf den TSVE 1890 Bielefeld, der sich im 2. Halbfinale gegen die TSG Altenhage- Heepen durchsetzte.

In einem spannenden Finale konnten die Mädels der JSG Lenzinghausen-Spenge einen Halbzeitrückstand von 8:6 noch ausgleichen und somit war der Endstand des Spiels 13:13. Die Entscheidung fiel im Siebenmeterwerfen und endete in einem wahren Handballkrimi. 

Nach fünf Siebenmeterwürfen jeder Mannschaft war auch hier wieder ein Unentschieden erreicht worden. Die Spannung und Nervosität stieg bei allen Beteiligten!

So kam es zu einem Entscheidungswerfen, wobei die Torfrau Maike den insgesamt 4. Wurf abwehrte. Der letzte der JSG wurde verwandelt, danach gab es kein Halten mehr. Freude pur nach einem wirklich tollem Pokalfinale (das auf Augenhöhe ausgetragen wurde) mit geschlossener Mannschaftsleistung.

Damit haben sich die Mädchen der JSG Lenzinghausen-Spenge für die Bezirkspokalrunde qualifiziert.

 Auf Dem Foto freuen sich Mia, Zoe, Merrit, Leoni, Rike, Alexa, Marie, Liv, Luisa, Charlotte, Stina, Vivien, Jule, Mia, Adelia, Finia, Maike, Nele mit den Trainern Lara, Layla und Achim

Bilder und Berichte der vergangenen Jahre sind im Archiv (passwortgeschützt) zu finden.

Wir bedanken uns bei: