mB2-Jugend gewinnt auswärts erneut!

Sonntagmorgen....10 Uhr in Bielefeld...Anwurf 11.00 Uhr. Die mB2 musste zu dieser Zeit gegen TSVE Bielefeld antreten. Wie der Tag begann, begann auch das Spiel. Mit einen Wort umrissen....schleppend!. Die Gastgeber spielten völlig unorthodox. Diese Spielweise war die JSG-Jungs eher nicht berechenbar. Die Abwehr war gedanklich zu langsam. Im Angriff unterliefen viele Flüchtigkeitsfehler. So blieb das Spiel in der 1. Halbzeit völlig ausgeglichen, obwohl die JSG-Jungs besser waren. Offensichtlich fruchteten die Halbzeitworte der Trainer. Wie ausgewechselt stand eine Mannschaft auf dem Platz Jeder kämpfte für jeden. Bälle wurden erobert und zu leichten Toren verwandelt. Marlon Hülf, Aaron Lüdeking und Henry Pielsticker erzielten Tor um Tor. In der Abwehr sorgten Nick Heininger und Johannes Kottkamp für Stabilität. Die Jungs von TSVE bekamen die ein oder andere Zeitstrafe und die dadurch entstehenden Lücken nutzen Marlon Vogt und Mika Heining zu schönen Tor. Die gute Mannschaftsleistung rundeten Mika Tiemeier und Titus Dressel und der gut haltende Ben Lampe ab.
Mit viel Selbstvertrauen geht das Team in die letzten Spiele der Saison.


Aufstellung: Ben Lampe, Marlon Hülf 16, Henry Pielsticker 5, Aaron Lüdeking 4, Marlon Vogt 6, Johannes Kottkamp 2, Mika Heining 3, Nick Heininger 2, Mika Tiemeier, Titus Wessels.

Wir bedanken uns bei: