mB2-Jugend siegt auswärts verdient!


Im Nachholspiel gegen den aktuellen Kreispokalsieger trat die mB 2 der JSG am Donnerstagabend im Herford gegen die TG Herford an.


Die Gastgeber gingen zu Beginn entschlossen ins Spiel. Sie nutzten jede Wurfgelegenheit und führten verdient mit 4-1. Nach 10 Spielminuten fanden die JSG'ler ihren Rhythmus. Die Abwehr wurde defensiver und Ben Lampe verhalf mit guten Paraden, dass der Vorsprung zusammenschmolz. Im Angriff war eine Manndeckung gegen Marlon Hülf eher nicht wirksam. Er zeigte eine sehr starke Leistung und netzte insgesamt 18 Mal ins gegnerische Torein, dabei blieb er vom 7-Meterpunkt ohne Fehlwurf. Zur Halbzeit lagen die Gastgeber noch mit 15-13 in Führung. Mit Wiederanpfiff traten die Jungs der JSG noch entschlossener auf. Aaron Lüderking setzte sein Mitspieler gekonnt ein. Schöne Tore von Henry Pielsticker, Marlon Vogt und Nick Heininger sorgten nicht nur für den Ausgleich, sondern für eine 25-20 Führung. Zu dieser Zeit war das Spiel letztlich schon entschieden. Mika Heining, Titus Wessels und Malte Müller rundeten mit einer ebenfalls starken Leistung das gute Ergebnis des gesamten Teams ab.

 

Der 32-25 Sieg war hochverdient und gibt viel Auftrieb für die letzten Spiele der Saison
Ben Lampe, Marlon Hülf 18, Aaron Lüdeking 5, Nick Heininger 3, Marlon Vogt 3, Mika Heining 2, Malte Müller 1, Henry Pielsticker 3, Titus Wessels 

Wir bedanken uns bei: